Tag 29: Brown Gap nach Old Road

04:00 Mela 2 Kommentare

Nachdem uns gestern etwas unsere Kraft verlassen hatte (Grund war der 24 Meilen Tag) haben wir heute wieder 15.8 Meilen geschafft.

Wir erklommen heute den Berg Max Patch, welcher der schönste von allen bisher war. Die 360° Aussicht war, bei sonnigem, klaren aber kalten Wetter, einfach der Hammer.

Irgendwie ist es uns passiert, dass wir zwischen 2 Bubbles (Gruppen mit Thru-Hikern) gelandet sind. Wir haben den ganzen Tag niemanden aus der Gruppe vor uns getroffen und niemanden aus der Gruppe hinter uns (außer ganz spät am abend Starbuck und Apollo, die morgen früh zwischen 9:00 und 10:30 in Hot Springs sein müssen, weil sonst die Post zu macht).

Wir zelten heute zum 2. Mal komplett alleine.

Inzwischen ist der 2. Mai und es ist ganz schön grün geworden um uns rum. Der Frühling ist da.

Kommentare:

  1. Hallo zusammen

    Als AT-Interessierter bin ich auf euren Blog gestossen und lese immer wieder eure Erlebnisse. Wünsche euch weiterhin viel Freude und Durchhaltekraft auf dem AT-Trail.

    Liebe Grüsse, Ulrich

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi, auch die Viel Spaß beim mitreisen und lesen :)

      Löschen

Danke für dein Kommentar, es wird noch geprüft und so schnell wie möglich freigeschaltet!